Kgalagadi Transfrontier Park

Löwen am Wegesrand im Kgalagadi Transfrontier Park
Steinböckchen im Kgalagadi Transfrontier Park
Eidechse beim Sonnenbad

Grenzübergreifender Nationalpark, der einen Bereich der Kalahari im tiefen Südwesten Botswanas und Nordwesten Südafrikas schützt. Innerhalb des Parks kann man sich zwischen den Ländern frei hin- und her bewegen. Der botswanische Teil ist nur für komplett eigenständige Selbstfahrer mit Geländewagen geeignet. Von beiden Parkverwaltungen werden mehrtägige Wilderness-Trails angeboten, für die spezielle Vorschriften gelten. Der südafrikanische Teil des Parks ist sehr gut erschlossen. Entlang des Trockenflussbetts des Nossob ziehen sich Bohrlöcher, an denen man Wildtiere beobachten kann. Es gibt drei eingezäunte Camps mit Chalets, Campingplätzen, Tankstellen, sowie Restaurant und Pool auf der südafrikanischen Seite. 

Aktivitäten: 
Game Drives
Tierbeobachtung
Wanderung mit Buschleuten
Lodge/Unterkunft: 
Camps, Wildness Trails, Wilderness Camps