Tree Top Camp, Namibia

Tree Top Camp im Onguma Game Reserve

Onguma Tree Top Camp - Kalahari Calling SelbstfahrerDas Tree Top Camp ist ein Camp im privaten Naturreservat "Onguma Game Reserve" in Namibia. Das Onguma Game Reserve auf 34.000 Hektar Land grenzt direkt an den Osten des Etosha Nationalparks an. Im Onguma Game Reserve leben 30 verschiedene Säugetierarten wie z. B. Giraffen, Zebras, Kudu, Impala und auch Löwen, Geparden und Leoparden. Vom Onguma Game Reserve aus ist man in wenigen Minuten am Lindequist Gate des Etosha Nationalparks und kann hier Safarifahrten auf eigene Faust unternehmen.

Es gibt verschiedene Unterbringungsmöglichkeiten im Onguma Game Reserve, von der Campsite bis zur Luxusunterkunft. Eine davon ist das Tree Top Camp. Das Tree Top Camp liegt an einem Wasserloch und man bewegt sich auf 2 Meter hohen Stegen zwischen dem Aufenthaltsbereich und den Unterkünften. 

Elephant am Wasserloch - Onguma Game Reserve

 

Im Tree Top Camp schläft man in kleinen Rundhütten für jeweils 2 Personen, die mit Stegen miteinander verbunden sind. Es gibt nur insgesamt 4 Hütten, so dass nicht mehr als 8 Personen hier übernachten können. Die Unterbringung ist sehr naturnah mit Blick auf das nahegelegene Wasserloch. Man kann die Zeltwand der Rundhütten komplett blickdicht verschließen oder aber die blickdichte Plane hochrollen und nur die feste, aber durchsichtigte Moskitoplane herabziehen. So ist man geschützt und hat trotzdem den Blick auf das Wasserloch. Es ist aber auch erlaubt, in der offenen Hütte zu schlafen. Man wird gebeten, sich nur auf den Stegen zu bewegen, allerdings führt eine breite Treppe auf die Stege hinauf. Wir haben uns dazu entschlossen, mit geschlossenem Moskitonetz zu schlafen. 

Gnus im Onguma Game Reserve

Blick auf das Wasserloch

Blick vom Bett aus auf das Wasserloch. 

Die Betten im Tree Top Camp sind sehr groß und bequem und werden während der Winterzeit von den Angestellten mit einer Wärmflasche bestückt. Zu jedem Rundhütten Zimmer gehört eine Toilette und eine Freiluft Dusche. Auf den Nachtschränken steht Trinkwasser bereit (die Bar hat in einem so kleinen Camp natürlich nicht die ganze Nacht geöffnet und schließt so gegen 21 Uhr). Während unseres Aufenthalts haben nachts Löwen in der Nähe gebrüllt. 

Dinner im Tree Top CampVeranda

Die Mahlzeiten werden gemeinsam mit allen Gästen an einem Tisch eingenommen. Es gibt meist eine Menüfolge mit Suppe/Salat und Hauptgericht und das Essen im Tree Top Camp ist sehr gut. 

 

Von der Terrasse aus kann man am Nachmittag das Wasserloch beobachten. 

Haben Sie eine Frage?